Jeder Berner Sennen Welpe ist einmalig in der Zeichnung und im Charakter. Nach der Prägung durch die Mutterhündin und die Geschwister und uns natürlich verlassen sie im zartem Alter von etwa 9 Wochen ihre gewohnte Umgebung und wechseln zu lieben Menschen. Dort entwickeln sie sich zu großen stattlichen Bernern, die ihren Menschen, ganz gleich ob Herrchen, Frauchchen oder Kinder lieb und treu ergeben sind. Ihr freundliches Wesen und ihre Ausgeglichenheit machen sie zum idealen Familienhund.

 

 

"Der Hund ist der einzige Kammerad den man kaufen kann!"
Ulrich Klever

Das Rind stirbt stressfrei und fast lautlos auf unserer Koppel und so wird das Fleisch nicht durch die Ausschüttung von Stresshormonen (Adrenalin) beeinflusst. Es wird fachgerecht zerteilt und im Dry Ager Reifeschrank mehrere Tage bzw. Wochen gereift.

Konstante Temperatur und Luftfeuchte und das Himalaja Salz sorgen für vorzügliches Aroma und die Zartheit.

Das BIO Fleisch von unseren Hereford Rindern ist besonders zart und sehr lecker. Diese Steaks sind vorzüglich !

Diese Fleischteile sind besonders edel. (...unsere Küche wird kurzer Hand zur Metzgerei)