Das Rind stirbt stressfrei und fast lautlos auf unserer Koppel und so wird das Fleisch nicht durch die Ausschüttung von Stresshormonen (Adrenalin) beeinflusst. Es wird fachgerecht zerteilt und im Dry Ager Reifeschrank mehrere Tage bzw. Wochen gereift.

Konstante Temperatur und Luftfeuchte und das Himalaja Salz sorgen für vorzügliches Aroma und die Zartheit.

Das BIO Fleisch von unseren Hereford Rindern ist besonders zart und sehr lecker. Diese Steaks sind vorzüglich !

Diese Fleischteile sind besonders edel. (...unsere Küche wird kurzer Hand zur Metzgerei)