Jeder Berner Sennen Welpe ist einmalig in der Zeichnung und im Charakter. Nach der Prägung durch die Mutterhündin und die Geschwister und uns natürlich verlassen sie im zartem Alter von etwa 9 Wochen ihre gewohnte Umgebung und wechseln zu lieben Menschen. Dort entwickeln sie sich zu großen stattlichen Bernern, die ihren Menschen, ganz gleich ob Herrchen, Frauchchen oder Kinder lieb und treu ergeben sind. Ihr freundliches Wesen und ihre Ausgeglichenheit machen sie zum idealen Familienhund.

 

 

"Der Hund ist der einzige Kammerad den man kaufen kann!"
Ulrich Klever

Jeden Mittwoch treffen sich "Berner Freunde"  bei Henriette Jäckel auf dem Kaarzer Hof zum Training und Ausbildung.

In dieser "Hundeschule" lernen vor allem wir Hundebesitzer ALLES, angefangen von dem Welpen Training bis hin zur Begleithund Ausbildung.

Ganz lieben DANK an Henriette !

Ein ungewöhnlicher Gegenstand liegt in der Mitte und sollte beim vorbei laufen von den Hunden wenig Beachtung finden. (Jule reagierte völlig unbeeindruckt...prima)

Ein Lauftraining ist für den Alltag und die Ausstellung wichtig! 

Das Kommando Sitz sollte links neben dem/ der Hundeführer/in eingenommen werden, idealer Weise mit Blick zum Menschen. (Na ja das muss Jule noch üben...sie blickte zu mir und nicht zu Marko ;) )