Jeder Berner Sennen Welpe ist einmalig in der Zeichnung und im Charakter. Nach der Prägung durch die Mutterhündin und die Geschwister und uns natürlich verlassen sie im zartem Alter von etwa 9 Wochen ihre gewohnte Umgebung und wechseln zu lieben Menschen. Dort entwickeln sie sich zu großen stattlichen Bernern, die ihren Menschen, ganz gleich ob Herrchen, Frauchchen oder Kinder lieb und treu ergeben sind. Ihr freundliches Wesen und ihre Ausgeglichenheit machen sie zum idealen Familienhund.

 

 

"Der Hund ist der einzige Kammerad den man kaufen kann!"
Ulrich Klever

Der Genomische Zuchtwert ist 91 Risikogruppe A

Der Lebendwert liegt über dem Durchschnitt, super! der HD Wert ist sehr gering, was prima ist und auch der ED Wert ist geringer als der Durchschnitt. Alles TOP

Es besteht KEIN Risiko einer genetischen Erbkankheit !!!

Folgende Dokumente bestätigen uns das:

SSV Pre Test.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1'001.1 KB
GZW.pdf
Adobe Acrobat Dokument 664.1 KB
DM.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.2 MB